iPad-Boxenstopp in Abu Dhabi

iPad Zauberer Formel 1 Als iPad Zauberer beim Formel 1 Rennen in Abu Dhabi

3-2-1-Go!! Ohrenbetäubender Lärm, kaum auszuhalten, aber warum habe ich auch vergessen rechtzeitig die Ohrenstöpsel einzusetzen? Entweder die Hände an die Ohren oder das iPad zum Filmen weiter nach oben halten. Ich entscheide mich für Letzteres. Wann hat man schließlich schon mal die Möglichkeit einen Formel 1 – Start aus der ersten Reihe zu erleben. Und weil es schöner ist Erlebnisse zu teilen, habe ich mir vorgenommen auf diesem Trip ein paar Videoeindrücke für meinen Blog mit nach Hause zu nehmen.

iPad Zauberer Vettel Box

Mit meinem iPad vor der Box von Sebastian Vettel

iPad Magie im Geschwindigkeitsrausch

Das Rennen hat begonnen und ich gehe wieder durch die Glastüre in die VIP Lounge, denn ich bin schließlich eingeladen worden, um mit meiner iPad-Magie die Gäste zu verzaubern. Ich werde sehr herzlich aufgenommen, meine YouTube Videos sind auch in Abu Dhabi bekannt, Fernsehauftritte in der Türkei oder Facebook-Videos wie „Best iPad Salesman Ever“ sorgen für eine Art kleine Prominenz und ein Teilnehmer drückt mich vor Freude kräftig in sein weißes Gewand.

iPad Zauberer Show

Auch in Abu Dhabi lassen sich die Gäste von meiner Show als iPad Zauberer begeistern

Schön zu erleben, dass meine Ideen überall auf der Welt gleichermaßen mit Begeisterung aufgenommen werden. Allerdings gibt es dann doch einige kulturelle Unterschiede. Zum Beispiel kann es passieren, dass plötzlich alle Zuschauer inmitten einer Vorführung am Tisch aufstehen, wenn ein neuer Gast hereinkommt – dies gebührt offensichtlich dem Respekt untereinander. Dann werden, vorausgesetzt man kennt sich hinreichend gut, erstmal die Nasen zur Begrüßung aneinander gerieben, bevor man sich wieder konzentriert meiner Vorführung zuwendet. Mit so viel Ablenkung hätte ich in der Zwischenzeit „einen Elefanten erscheinen lassen“ können.

Nebenan ist eine weitere Lounge, die zufällig zu meinem Auftraggeber vom Vortag gehört. Tatsächlich wurde ich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen von zwei unterschiedlichen Firmen völlig unabhängig mit meiner iPad Show engagiert.

Das erste Event fand auf einer Insel ca. 40 Minuten vor Abu Dhabi statt. Mit einem Schnellboot werde ich mit einer Gruppe anderer Künstler zur Location gebracht. Da sitze ich also inmitten der Dubai Drummers und einigen Tänzern, meinen Rimowa-Koffer mit den iPads fest umklammert, damit er nicht versehentlich über Bord geht. Sicher und vollständig erreichen wir eine wunderbare Open Air Location am Strand und die Veranstaltung beginnt mit einem Feuerwerk für die rund 150 Zuschauer. Ich bin froh, dass es vor meinem Auftritt deutlich abgekühlt hat, da sonst die Hitze im Anzug wohl schwer erträglich gewesen wäre.

iPad Zauberer Auftritt

Vor meinem Auftritt als iPad Zauberer in Abu Dhabi

Geschwindigkeit wird hier ohnehin groß geschrieben. Schließlich hat man sich bis 2030 ambitionierte Wachstumsziele gesetzt und bereits jetzt entstehen allerorts neue Prachtbauten. Um meine iPads muss ich mir keine Sorgen machen – Abu Dhabi zählt zu einem der sichersten Reiseziele der Welt.

iPad Zauberer Abu Dhabi

Das Leben als iPad Zauberer könnte schlimmer sein! ;-)

So fühlt sich das Ganze neben der „Arbeit“ dann doch ein wenig nach einem Urlaubswochenende an. Das 5-Sterne-Hotel St. Regis verwöhnt mit einer wunderschönen Strandanlage und auch für Sightseeing ist Zeit. In der gigantisch großen Moschee „Grand Mosque“ steht plötzlich „die Hand Gottes“ Diego Maradona neben mir. Gerne hätte ich ihm einen Fußball aus dem iPad gezaubert, aber er lässt sich von einheimischen Geschäftspartnern umringt die Sehenswürdigkeit erklären.

Diego Maradona

Diego Maradona in Abu Dhabi

Zum Abschluss der kurzen Reise besuche ich noch das Depeche Mode – Konzert, welches im Rahmen des Formel 1 Events veranstaltet wird. Mit meinem iPad filme ich einige Ausschnitte, auf die Ohrenstöpsel verzichte ich hier freiwillig.

Diesen Artikel teilen

Über Simon

Simon Pierro ist einer der erfolgreichsten Magier Deutschlands und einzigartiger iPad Zauberer mit Leidenschaft für die digitale Magie und Moderation. Kontakt: Webseite | Facebook | Twitter | Google+ | YouTube | Weitere Artikel