iPad Magie als TV-Werbung

Konzeptentwurf Jung von Matt/Limmat

Seit heute läuft mein erster TV-Spot im Schweizer Fernsehen! Frei nach dem Motto „Zauberhaft einfaches E-Banking“ lasse ich einen Einzahlungsschein im iPad verschwinden und zaubere mit spitzen Fingern einen Geldschein durch die Frontscheibe des iPads heraus.

Im Auftrag der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft kam die bekannte Werbeagentur Jung von Matt/Limmat (u.a. Edeka-Spot „Sehr sehr geil“) auf mich zu, um meine iPad Magie einmal in einem anderen Rahmen einzusetzen.
Durch die „Dreisprachigkeit“ der Schweiz wurde der TV Clip übrigens auch auf Französisch und Italienisch synchronisiert. Von einer Umwandlung der Original-Version in Schweizer-Deutsch hat man offenbar abgesehen.
Ich hätte nicht gedacht jemals so fließend Italienisch zu sprechen! 😉

Der Clip wird auch von einer Print-Kampagne begleitet und ist ab sofort in der ganzen Schweiz zu sehen.

Mehr Infos: https://www.raiffeisen.ch/e-banking

iPad Magie als TV-Werbung

Konzeptentwurf Jung von Matt/Limmat

Konzeptentwurf Jung von Matt/Limmat

Konzeptentwurf Jung von Matt/Limmat

Konzeptentwurf Jung von Matt/Limmat

Konzeptentwurf Jung von Matt/Limmat

Drehtag in Zürich

Drehtag in Zürich

Drehtag in Zürich

Drehtag in Zürich

Regisseur Kai Sehr wurde extra aus Kalifornien eingeflogen.

Regisseur Kai Sehr wurde extra aus Kalifornien eingeflogen.

Diesen Artikel teilen

Über Simon

Simon Pierro ist einer der erfolgreichsten Magier Deutschlands und einzigartiger iPad Zauberer mit Leidenschaft für die digitale Magie und Moderation. Kontakt: Webseite | Facebook | Twitter | Google+ | YouTube | Weitere Artikel