LEGO iPad Zauberer

Mein Name auf einer LEGO-Platte Mein Name auf einer LEGO-Platte
 „Kinder, spielt lieber mit LEGO als mit dem iPad!“ Eine gute Nachricht: jetzt geht beides! Das neue Playset LEGO FUSION vereint die physische mit der virtuellen Realität.
Und wer könnte diese digitale Weiterentwicklung besser verkünden als jemand, der sein eigenes Metier ebenfalls längst digitalisiert hat?
Nachdem ich mit meiner iPad Zauberei u.a. für Rovio („Angry Birds“) als Testimonial tätig sein durfte, kam nun LEGO auf die Idee meine iPad Magie für ihre Kommunikation einzusetzen.

Der Gründer von LEGO

Der Gründer von LEGO

Eine Reise durch die Welt von LEGO

Und so beginnt eine Zusammenarbeit, für die mich so ziemlich jedes Kind dieser Welt (und auch so mancher Erwachsener) beneiden dürfte, mit einer Einladung ins LEGO Headquarter.
Beim Check-in werde ich gefragt, ob ich gerne einen Platz am Fenster oder lieber am Gang hätte. Als ich das kleine Flugzeug besteige, stelle ich fest, dass mein Sitz beide Eigenschaften vereint. Auch der Flughafen, der übrigens einst im Auftrag von LEGO erbaut wurde, ist sehr überschaubar und es sind nur wenige Taxi-Minuten zum Eingang von LEGOLAND.
Gerade mal rund 6.000 Einwohner hat Billund und man möchte erst nicht glauben, dass hier ein Weltkonzern ansässig ist.

Das erste LEGO Produkt

Das erste LEGO Produkt

Am Eingang meines Hotels erwartet mich ein riesiger Drache, ein stattliches Piratenboot sowie zwei kleine lebensgroße Äffchen aus LEGO-Steinen. Mit kindlicher Vorfreude halte ich mein iPad umklammert.
Am nächsten Morgen startet das Meeting mit einer Sonderführung durchs Museum – toll, wie viel Zeit man sich nimmt, um mir die LEGO Historie näher zu bringen. Interessant zum Beispiel, dass LEGO (leitet sich übrigens vom dänischen leg godt „spiel gut“ ab) ursprünglich zur Herstellung von Holzspielzeug gegründet wurde.

Hotel LEGOLAND

Hotel LEGOLAND

Vor dem Konferenzraum grüßt Emmet, die in lebensgroß gegossene Hauptfigur aus dem erfolgreichen ‚LEGO Movie’.
Gemeinsam mit den Entwicklern und Designern veranstalten wir ein Brainstorming, um die Basisideen festzulegen. Es hat sich im Haus herumgesprochen, dass der iPad Zauberer zu Gast ist und so endet der Tag mit einer spontanen Show vor den Mitarbeitern.

Emmet aus dem 'LEGO Movie'

Emmet aus dem ‚LEGO Movie‘

Die eigentliche Arbeit beginnt im Anschluss, über Wochen hinweg tausche ich mich mit den LEGO Verantwortlichen aus und zeige immer neue Entwürfe mit meinem iPad, bis die finale Abfolge steht und die Zauberei in einem ausgewählten LEGO Store beginnen kann.

Wie die Kinder reagieren, wenn echte LEGO Steine ins Bild rieseln und groß-gezoomt wieder herausfallen und ein Plastik-Feuerwehrmann zum Leben erwacht, das sehen Sie auf dem offiziellen YouTube-Kanal von LEGO.

 

Diesen Artikel teilen

Über Simon

Simon Pierro ist einer der erfolgreichsten Magier Deutschlands und einzigartiger iPad Zauberer mit Leidenschaft für die digitale Magie und Moderation. Kontakt: Webseite | Facebook | Twitter | Google+ | YouTube | Weitere Artikel

1 Kommentar zu LEGO iPad Zauberer

  1. Atemberaubend ,ich habe mir grade deine app herunter gekaden und es hat sich gelohnt

Kommentarfunktion ist deaktiviert.