Show-Vortrag bei den Vereinten Nationen

iPad Zauberer Simon Pierro in Genf iPad Zauberer Simon Pierro in Genf
Wie lassen sich Fehlinformationen schneller aufhalten? Wie lässt sich die Zukunft nachhaltiger gestalten? Wie lassen sich Technologien einsetzen, um das Gesundheitssystem zu verbessern?
Bei den Vereinten Nationen stellte man sich der ambitionierten Fragestellung, wie sich Künstliche Intelligenz für „das Gute“ einsetzen lässt.

iPad Zauberer Simon Pierro in Genf auf dem AI For Good Global Summit

Unterstützung holte man sich in Form von Experten, Politiker und auch in Form von Künstlern nach Genf, um auf dem AI For Good Global Summit Lösungsansätze aus unterschiedlichsten Blickwinkeln zu diskutieren.

Artificial Intelligence mit Simon Pierro in Genf

Eröffnet wurde AI For Good drei Tage zuvor durch den US-amerikanischen Autor, Futurist und Leiter der technischen Entwicklung bei Google, Ray Kurzweil.
Als „führender Künstler im Bereich Künstlicher Intelligenz und Technologie“ angekündigt folgte ich der Einladung zum Austausch und durfte die Abschluss-Keynote halten.
Und mein (als Wortmarke geschütztes) Wortspiel Künstlerische Intelligenz® wurde sogleich als „Artistic Intelligence“ ins Englische übersetzt und zum Motto eines Themenabends erkoren.

Diesen Artikel teilen

Über Simon

Simon Pierro ist einer der erfolgreichsten Magier Deutschlands und einzigartiger iPad Zauberer mit Leidenschaft für die digitale Magie und Moderation. Kontakt: Webseite | Facebook | Twitter | Google+ | YouTube | Weitere Artikel